Krankenkassenprämien berechnen – Was zahlen Sie?

Schon 2017 stiegen die Krankenkassenprämien je nach Kanton um mehr als sieben Prozent. Auch 2018 müssen Sie sich auf höhere Prämien für Ihre Krankenkasse einstellen. Sie werden sich um vier bis fünf Prozent erhöhen, so der Krankenkassenverband Santésuisse.

Nutzen Sie jetzt die Chance und errechnen mit wenigen Klicks Ihr Sparpotential bei der Krankenversicherung. Mit unserem Krankenkassenrechner sehen Sie direkt, wie niedrig die Prämie 2018 bei einem günstigen Anbieter ist. So erfahren Sie schnell und unkompliziert, wie viel Sie mit einem Wechsel einsparen können.

Verschaffen Sie sich mit dem Krankenkassenrechner einen Prämienüberblick

Für Sie stehen tausende Tarife bereit, zwischen denen Sie sich entscheiden können, sofern man alle Wohnorte, Franchisen, Versicherungsmodelle und Altersstufen bei der Auswahl berücksichtigt. Durch Ihren Kanton und Ihr Alter wird die Menge an Angeboten zwar eingegrenzt. Dennoch fällt es den meisten Eidgenossen schwer, sich einen Überblick zu verschaffen.

Verzweifeln Sie nicht daran. Es gibt mehr als 60 Krankenkassen, die um die Gunst der Versicherten buhlen und versuchen, sich mit ihren Krankenkassenprämien zu unterbieten. Nutzen Sie diesen Wettbewerb für sich noch heute aus und finden Sie mithilfe unseres Krankenkassenrechners einen besseren Krankenversicherer.

Krankenkassenprämien: Sparpotenzial jetzt ausschöpfen

In der Grundversicherung unterscheiden sich die Leistungen der verschiedenen Anbieter nicht. Es gibt daher keinen Grund, bei einer teuren Krankenkasse versichert zu bleiben, wenn Sie den gleichen Schutz bei einem anderen Anbieter billiger bekommen. Auch wenn Sie besondere Anforderungen an den Krankenversicherer haben, zum Beispiel Wert auf Alternativ-Medizin legen, ist der Prämienunterschied immens.
Beim Krankenkassenrechner legen Sie individuell fest, was Ihnen wichtig ist, zum Beispiel

  • Freie Arztwahl
  • Rabatte für Familien
  • Günstige Prämien

Abhängig von Ihren Wünschen erhalten Sie eine kostenlose und detaillierte Offerte mit den aktuellen Krankenkassenprämien. So erfahren Sie schnell und unverbindlich, welche Krankenkasse am besten zu Ihnen passt und bei der Sie die niedrigste Prämie zahlen.

Kasse wechseln und Prämien sparen

Insbesondere wenn Sie schon einige Jahre bei Ihrer Krankenkasse versichert sind, empfiehlt sich der Vergleich mit dem Krankenkassenrechner. Denn seit Einführung der Grundversicherung im Jahr 1996 haben sich die Krankenkassenprämien in der Schweiz für den Standardtarif mehr als verdoppelt. Die Löhne sind dagegen nur um durchschnittlich 25 Prozent gestiegen.

Auch in den kommenden Jahren werden sich die Gesundheitskosten und somit die Ausgaben für die Krankenkasse weiter erhöhen. Kostentreiber sind dabei die demografische Entwicklung und der medizinische Fortschritt. Daher lohnt es sich jedes Jahr, die Krankenkassenprämien zu vergleichen und Ihr persönliches Sparpotenzial auszuschöpfen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (66 votes, average: 3.70 out of 5)
Loading...
Impressum

Copyright © 2017 Krankenkassen – Portal.