Krankenkassenwechsel bei Versicherten der Avanex, Sansan, KMU und Wincare.

Krankenkassenwechsel bei Versicherten der Avanex, Sansan, KMU und Wincare.

Auf dem Schweizer Krankenkassenmarkt tut sich was. Mehr als eine halbe Million Schweizer müssen zum Januar 2017 ihre Krankenversicherung wechseln. Grund ist die Fusion mehrere Krankenkassen. Für die Betroffenen wird es von der neuen Krankenversicherung ein Übernahmeangebot für die Kunden geben.

Wie das Onlineportal comparis berichtet, müssen ca. 570.000 Schweizer sich eine neue Krankenkasse suchen. Der Grund ist die Eingliederung / Fusion einiger Tochterkrankenkassen in den Mutterkonzern. Bereits in den letzten Monat gab es immer wieder Berichte, dass die Krankenkassenprämien in den kommenden Jahren weiter steigen werden. Auch die Krankenkassenpleite der Kolping Krankenkasse bestätigt die angespannte Lage bei den Versicherern. Durch die Fusion erhoffen sich die Krankenkassen wahrscheinlich eine Effizienz- und Kostenoptimierung.

Krankenversicherer wollen Kunde der Avenex, Sansan, KMU und Wincare übernehmen

Die Leittragenden sind die Versicherten der Avanex, KMU, Sansan und Wincare.  Die bekommen zwar ein offizielles Wechselangebot, ob dies günstig sein wird, bleibt abzuwarten. Experten rechnen dabei mit einem überdurchschnittlichen Preis und raten daher zum Krankenkassenvergleich, bevor man evtl. ein überteuertes Angebot annimmt.. Erweist sich das Wechselangebot des Versicherers als gut und günstig, können die Kunden dies noch immer in Anspruch nehmen. Dieser Rat gilt im Übrigen für alle Versicherten.

Über 400.000 Versicherte bei Avenex und Sansan

Die Zahl der Kunden, die ihre Krankenkasse wechseln müssen wird auf ca. 570.000 Menschen geschätzt. Die beiden Krankenkassen Avenex und Sansan stellen dabei schon mehr als 400.000 Menschen. Vergleicht man die Zahlen aller Krankenkassenwechsler im Jahr 2016 in der Schweiz (da waren es ca. 700.000), wird klar, wie weitreichend diese Krankenkassenfusion für die Versicherten ist. Wie sich die Fusion auf die Krankenkassenprämien auswirkt, zeigt sich erst in den nächsten Tagen.

Neue Krankenkassenprämien 2017 ab Ende September

Wer die Krankenkasse wechseln möchte oder muss, sollte sich noch bis Montag, dem 26. September gedulden. Dann gibt das Bundesamt für Gesundheit (BAG) die neuen, offiziellen Prämien der Krankenkassen für 2017 bekannt.  In unserem Krankenkassenrechner werden dann auch die Prämien aktualisiert und die Versicherten können Ihre Kostenersparnis für 2017 online berechnen oder einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich anfordern.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...

Mehr zum Thema: https://www.comparis.ch/comparis/press/medienmitteilungen/artikel/2016/krankenkasse/wechsel-fusionen-krankenkassen/uebernahme-kassen.aspx

Comments are closed.